Home Produktionen Dokumentation - Geo/Reisen Böckle on Tour
 
Böckle on Tour (8 Folgen)
 

Autor: Freiberger, Felicitas
Regie: Gramsch, Stephan
Jahr: 2008
Dauer: 29'
Farbe: Farbe
Format:
Digibeta
   
Darsteller: Böckle, Thomas 
Folgen:
Folge 1: Insel Reichenau Länge: 28'
Inhalt: Timo Böckle on Tour - diesmal auf der schönen Insel Reichenau im Bodensee. Zusammen mit Fischer Stefan Riebel geht der Fernsehkoch auf großen Fang. Nach erfolgreichem Fischfang kocht Timo Böckle am Ufer des "schwäbischen Meeres" ein leckeres Süppchen mit geräuchertem Bodenseefelchen. Als Hauptgericht präsentiert der Koch dann unter freiem Himmel eine köstliche Variation von gebratenen Bodenseefischen mit Gurkenspaghetti und Wiesenknopfkartöffelchen. Verspeist wird das Mahl gemeinsam im Freien, mit herrlichem Blick auf den Bodensee.

Sendung: 16.07.2008, 18.15 Uhr im SWR Fernsehen

Folge 2: Hofgut Mauren Länge: 28'
Inhalt: Diesmal geht es mit Timo Böckle in die Nähe von Stuttgart. Timo Böckle on Tour kocht auf dem Hofgut Mauren in der Nähe von Ehningen. Das alte Hofgut mit seiner Kirche bietet ihm eine wunderbare Kulisse für seine Küche. Der Fernsehkoch trifft dort auf Markus Scheible, mit dem er zusammen das Hofgut erkundet. Nach der Besichtigung saftiger Streuobstwiesen, der hauseigenen Champignonzucht und vieler Hühner geht es ab an den Herd. Was hier auf dem Hofgut Mauren wächst, dient dem vielseitigen Koch als Inspiration und Grundlage für sein Gericht: eine köstliche Ofenpoularde mit original schwäbischem Bratkartoffelsalat.

Sendung: 23.07.2008, 18.15 Uhr im SWR Fernsehen

Folge 3: Chinagarten Stuttgart Länge: 28'
Inhalt: Timo Böckle on Tour - diesmal in der Landeshauptstadt. Am Rande Stuttgarts versteckt sich ein asiatisches Kleinod. Der Stuttgarter Chinagarten inspiriert den kreativen Koch, einmal ein asiatisches Menü auf den Tisch zu zaubern. Gemeinsam mit der Chinesin Danni Zou organisiert der Koch die passenden asiatischen Zutaten. Auf dem Speiseplan steht ein schwäbisch-chinesisches Menü. Während der Fernsehkoch eine chinesische Maultaschensuppe und ein Reiseis auf Hibiskusgelee zaubert, kommen Tipps und Informationen rund um die asiatische Küche nicht zu kurz.

Sendung: 30.07.2008, 18.15 Uhr im SWR Fernsehen

Folge 4: Breisach am Rhein Länge: 28'
Inhalt: Timo Böckle on Tour ist diesmal in Südbaden unterwegs. Im romantischen Breisach am Rhein trifft Timo Böckle einen der letzten Berufsfischer aus dem benachbarten Elsass. Adrian Vonarb eine lebende Legende, versorgt den vielseitigen Koch mit fangfrischen Weißfischen aus dem Rhein. Gemeinsam bereiten die beiden Gourmets ein köstliches zweigängiges Fischmenü zu. Neben einem Weißfischstrudel serviert Timo Böckle eine Gougeonnette, eine Art französische Fischstäbchen auf Zitronensalat.

Sendung: 06.08.2008, 18.15 Uhr im SWR Fernsehen

Folge 5: Doktorenhof Venningen Länge: 28'
Inhalt: In dieser Folge geht es mit Timo Böckle on Tour in die Südpfalz. Im Mittelpunkt seines Interesses steht das Essiggut "Doktorenhof" in Venningen. Gutsbesitzer Heinrich-Georg Wiedemann führt den Koch in die Geheimnisse der Essigherstellung ein. Timo Böckle nimmt dies gleich zum Anlass, köstliche Gerichte rund um den Essig zu zaubern. So steht bei ihm ein leckeres Essigferkel auf dem Speiseplan. Knusprig gebraten erhält das Essigferkel seinen letzten Schliff mit Casanova-Essig und aromatisiertem Aprikosensenf.

Sendung: 20.08.2008, 18.15 Uhr im SWR Fernsehen

Folge 6: Pudelsteinhütte Baiersbronn Länge: 28'
Inhalt: Timo Böckle on Tour - diesmal im wunderschönen Schwarzwald. Gemeinsam mit Jäger Erwin Zepf streift Timo Böckle durch die Wälder rund um Baiersbronn. In der romantischen Pudelsteinhütte mitten im Schwarzwald angekommen, geht es dann ab an den Herd. Ein köstliches Jägerschnitzel vom Reh mit schwäbischen Kloßspatzen stehen bei Timo Böckle heute auf dem Speiseplan. Hinterher heißt es dann Höhenluft schnuppern - denn gegessen wird standesgemäß auf einem Hochsitz mit herrlichem Blick auf die Wälder des Nordschwarzwaldes.

Sendung: 13.08.2008, 18.15 Uhr im SWR Fernsehen

Folge 7: Burg Bergwarthstein Länge: 28'
Inhalt: In dieser Folge ist Timo Böckle on Tour im Pfälzerwald auf den Spuren der alten Ritter. Gemeinsam mit Ritter Hans bereitet der Koch auf Burg Berwartstein ein Mahl aus längst vergangenen Zeiten zu. In der ehemaligen Burgküche zaubert Timo Böckle im tiefsten Pfälzerwald ein Forellentartar mit Löwenzahnblättern als Vorspeise und serviert zum Hauptgang eine Taube im Tonmantel.

Sendung: 27.08.2008, 18.15 Uhr im SWR Fernsehen

Folge 8: Fleischereimuseum Böblingen Länge: 28'
Inhalt: Timo Böckle on Tour kocht in dieser Folge in heimischen Gefilden. Der Koch führt uns in seine nahe Stuttgart gelegene Heimatstadt Böblingen und stellt uns das dort ansässige deutsche Fleischereimuseum vor. Nach einem Rundgang durch das weitläufige Museum weiß Timo Böckle, was auf den Tisch kommen muss. Er zeigt wie verblüffend einfach eine Bratwurst selbst herzustellen ist und bringt als Hauptgang einen original schwäbischen Rostbraten auf den Tisch.

Sendung: 03.09.2008, 18.15 Uhr im SWR Fernsehen

Zurück Anfrage